Samstagsmusizieren

Entspanntes Plaudern und interessante Gespräche während der gemütlichen Kaffeepause gehören zum gemeinsamen Musiziernachmittag...
bevor wieder konzentriert geprobt wird.

Neben den festen Ensembles der Musikschule Gisela Wassermann biete ich mehrmals im Jahr ein freies Samstagsmusizieren an. Damit haben Blockflötenspieler, die keine regelmäßigen Proben besuchen können, Gelegenheit zum Ensemblespiel.

Voraussetzungen: Oktavieren auf der Altblockflöte und das Spielen auf Tenor- oder Bassblockflöte.

Nach Absprache wird Kinderbetreuung angeboten.

Literatur:

Eine kleine Auswahl unseres Repertoires:

    • Ecco la primavera (Mogens Pedersen)
    • L'Angelina (Agostino Soderino)
    • 7x7 (Dietrich Schnabel)
    • French Sweets (Glenn Shannon)
    • La Negrona (Pietro Lappi)